Herzlich willkommen auf der Internetseite des
Colloquium nephrologicum Thüringen e.V. !

Dr.med. Christoph C. Haufe

Sehr geehrte Gäste dieser Internetseite,

unser ärztlich-nephrologischer, gemeinnütziger Verein wurde am 30. April 2002 von vierzehn in Thüringen aktiven Nephrologen aus Klinik und Praxis gegründet. Die Vereinsaktivitäten finden satzungsgemäß ihren Schwerpunkt in Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen für nephrologisches Fachpersonal - Ärzte, Pflegekräfte, Dialysetechniker - und in Patientenschulungen.

Der Verein hat seinen Sitz in Erfurt, die Geschäftsstelle befindet sich in Weimar.

Von der Gründung bis zur Jahresmitte 2018 war das Colloquium nephrologicum Träger von 152 Veranstaltungen, an denen insgesamt 19.016 Interessenten teilnahmen. Es konnten in der Summe 779 Fortbildungspunkte (LÄK Thüringen) angeboten werden. Die wichtigsten Veranstaltungen sind die jährliche Erfurter Dialysefachtagung und das Experten-Meeting, eine Gesamtübersicht können Sie auf der Seite „Termine“ finden.

Derzeit hat der Verein 74 ordentliche und 39 außerordentliche Mitglieder.

Seit der Gründung ist die Teilnahme an allen Veranstaltungen für Vereinsmitglieder stets kostenfrei. Der Mitgliedsbeitrag ist steuerlich absetzbar. Neue Mitglieder sind stets herzlich willkommen – den Aufnahmeantrag und die Satzung finden Sie auf der Seite „Über uns“.

Wir erhoffen Ihre positive Resonanz auf unsere Aktivitäten und würden uns freuen, wenn Sie sich nach dem Besuch unserer Internetseite zur Teilnahme an den nächsten Veranstaltungen des Colloquium nephrologicum entschließen.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph C. Haufe
Vorsitzender